Freitag, 1. Januar 2016

Mango-Kokoscrème







Zutaten:

1 große faserarme Mango

1 Banane (sehr reif)

4 EL brauner Rohrzucker

200 ml Kokosmilch 

100 ml geschlagene Sahne



Zubereitung:

Mango schälen, in Stücke teilen, zusammen mit Banane und Rohrzucker fein pürieren. 
Kokosmilch unterrühren.

Sahne separat steif schlagen und unter die Creme heben. In Gläschen füllen
und ca 2 Stunden kühl stellen. 




Dazu habe ich Keksstäbchen gebacken:

40 g Butter mit 30 g Zucker schaumig rühren, 1 Ei dazu geben und weiter schaumig rühren. 60 g Mehl und 2 EL Milch unterrühren. Für Ca. 1 Stunde in den Kühlschrank legen. Dünne Röllchen ausrollen und bei 160 Grad etwa 12-15 Minuten backen. Mit geschmolzener zartbitter Schokolade überziehen.