Mittwoch, 7. Oktober 2015

Zucchini-Puffer mit Grünkern





Zutaten für die Zucchini-Puffer:

okay okay... ich muss zugeben, ich habe einige Puffer gemacht, d.h. ich habe die angegebene Menge nochmals verdoppelt, wenn ihr also eine normale Rezeptmenge machen wollt, macht es so:

400 g Zucchini

3 Möhren

1 Zwiebel

2 Eier

Kräutersalz, etwas Gemüsebrühe, Pfeffer aus der Mühle

60 g Grünkernschrot oder Grünkernmehl

50 g Reismehl

60 g Parmesan frisch gerieben

frisch gehackte Kräuter, habe Petersilie und Schnittlauch verwendet 


Olivenöl zum Braten





Zubereitung:

Zucchini und Möhren raspeln (ich habe sie allerdings nicht zu fein geraspelt)

In eine große Schüssel geben und mit

2 Eiern, Grünkern, Reismehl und Kräutern mischen

Parmesan dazu geben

und

alles gut vermengen 

daraus dann kleine Puffer drücken und formen und in Olivenöl von beiden Seiten kross braten





Kräuterquark-Dip:


350 g Quark (20% halbfettt Stufe)

200 g cremigen Naturjoghurt

½ Becher Schmand

2 EL frisch gepressten Zitronensaft

Salz, Pfeffer aus der Mühle, Kräutersalz

frisch gehackte Petersilie und Schnittlauchröllchen

alles gut miteinander vermengen und kühl stellen





  Kräuterdip mit den Puffern servieren, soooooo leckaaaaaaaaaaa ;-))