Sonntag, 10. November 2013

Ziegenkäse-Pizziessssss

Zutaten für den Teig:

500 g Mehl
1 Würfel Hefe
230 ml warmes Wasser
1 Prise Zucker
1 TL Salz
30 ml Olivenöl

für den Belag:

180 g Frischkäse
½ Becher Schmand
15 Kirschtomaten
150 g Ziegenfrischkäse (habe Ziegenkäse in Chili eingelegt genommen, der war super lecker!)
3 EL Pesto
Salz, Pfeffer aus der Mühle






Zubereitung:

Alle Zutaten für den Teig ca. 3 Minuten lang verkneten.

Auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech kleine Runde Pizzen formen und 

ca. 20 Minuten abgedeckt "gehen lassen".

Den Frischkäse mit dem Schmand glatt rühren und auf den Pizzen verteilen.

Den Ziegenfrischkäse mit einem Löffel "häufchenweise" auf den einzelnen Pizzen verteilen.

Die Kirschtomaten waschen, halbieren und die Kerne aushöhlen und zwischen dem 

Frischkäse auf die Pizzen legen.

Nach Geschmack würzen und das Pesto ebenfalls auf den Pizzen verteilen.